Sprache / Language
English Deutsch
Loading...
Inhaltsverzeichnis

Granville Raid, 8.3.1945

German Command from Island of Jersey

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46274901.html , http://www.deutsches-marinearchiv.de/Archiv/1935-1945/Einsatz/1945/1945-03-09-Granville.htm
M 412, M 432, M 442, M 452
Absetzen von Trupps, Feuerschutz. M412 stecken geblieben, gesprengt




M469 Typ 40 (1943) (M-Boot Typ 40), M-Boot Typ 40 (M-Boot Typ 40) (1/1250), TS-4 ex M278 1945 (M-Boot Typ 40),
Seeschlepper
Dieksand erbeutete und schleppte den Dampfer Eskwood ab
FK 01, FK 04 und FK 56
Kommandotrupps: Sie sollten am Strand außerhalb des Hafens von Granville an Land gehen und in den Hotels Gefangene machen.

FK01 (1/600),
AF 65, AF 68 und AF 71 der 6. Artillerieträger-Flottille, mit 8,8cm
Ferngeleit




AF Typ D2. Artilleriefähre (MFP D), AF Typ C3 Artilleriefährprahm 1944 (MFP C) (1/1250), AF Typ D 2.Version Artilleriefähre 1944 (MFP D), AFP-A 1942 Flaklighter (MFP A) (1/600),
2 VP (V2xx)
Ferngeleit
S112
beim ersten abgebrochenen Einsatz am 6.2.45 noch dabei, am 8.3. nicht



S-100 (S100 class), S-Boote S100-Klasse 1/700 (S100 class)

US Patrouille

PC564
von MFP zerschossen (am 6.2. PC552 Gefecht mit S112)

USS PC 173' (PC461) (USS PC461 class) (1/600)
MTB458, MTB560
nach Cherbourg geordert, falls S112 auftritt


Top
Back to list of battles
Last change of this page: Wednesday 19 February 2020 22:23.



A list of used references is in More topics/Literature


Go to overview of short stories