Sprache / Language

Loading...

Skoda D1

  Modell  Skoda D1 
  Basistyp  Dewoitine D-21  
  Kithersteller  KP  
  Material  Plastik  
  Hersteller  Skoda  
  Herstellerland  Tschechien  
  Betreiberland  Tschechien  
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  Jäger Zivil Interwar  (Jäger:) Jagdflugzeuge aller Art
(Zivil:) Oberbegriff über alle zivilen Typen
(Interwar:) Zwischen WkI und WkII. Website mit Modellen zum Golden Age: http://www.wingsofpeace.net/gallery/Gallery_A.html
  Scale  1/72  
  TextDE  Hintergrund siehe Index 1175 (Skoda D1) 
  BaseVehicle  Flugzeug  
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. ( Anzeigen/verstecken: [+])
Modell: D.21 Dewoitine
D.21 Dewoitine  Nach der Jägerausschreibung 1926 wurden 12 D.21 beschafft. Sie dienten bei den Jagdstaffeln 10, 41, 42. 1936 wurden sie durch PZL P.24 abgelöst(477)
Modell: Skoda D1
Skoda D1  Skoda hatte den Auftrag den Metallflugzeugbau in der Tschechoslowakei fortzuentwickeln. 1925 lizenzierte Skoda die Dewoitine D-21C1 und rüstete sie mit einem Skoda L 330 PS Motor aus, einer Lizenzversion des HS50. Nach vielen Fertigungsproblemen verliessen lediglich 26 Maschinen das Werk in den Jahren 1928/29. Die Maschinen flogen kurz im 4.G...

Vergleichbares in dieser Kategorie


Für dieses Modell ist noch kein Bild verfügbar. Auf der Hauptseite oder in der Galerie sind alle Modelle mit Bildern zu sehen.


Beispielmodelle mit Bildern

D.21 Dewoitine
D.21 Dewoitine
Skoda D1
Skoda D1
HMS Albion L14 LPD, Sea King HAS 1/700, US Support Set 1/700
HMS Albion L14 LPD, Sea King HAS 1/700, US Support Set 1/700
Almirante Padilla FS 1500, Bölkow Bo105, Bölkow Bo 105 1/700
Almirante Padilla FS 1500, Bölkow Bo105, Bölkow Bo 105 1/700

Einzelnachweise

Referenzen(477) http://www.ww2aircraft.net/forum/aircraft-pictures/turkish-air-force-27512-4.html#post752965


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur