free counters

HMS Bramble 1/700

HMS Bramble
Schachtelinhalt HMS Bramble


  Basistyp  Halcyon class  
  Kithersteller  ModelFunShipyard Shapeways  (Shapeways:) http://www.shapeways.com
  Material  3D-Print  
  Herstellerland  GB  
  Betreiberland  GB  
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  Minensucher kleine Kampfboote  (Schiff:) http://uboat.net/allies/
(Schiff:) http://www.naval-history.net/index.htm , http://www.naval-history.net/WW1NavyBritishShips-Dittmar3WarshipsA.htm
(Schiff:) Navies
(kleine Kampfboote:) S-Boote, U-Jäger, KFK, Flusskanonenboote
  Betriebsaera  Interwar Wk2 Für die Klasse: Afterwar  
  Scale  1/700  
  TextDE  HMS Bramble was a Halcyon class British minesweeper, launched and completed in 1938. The ship served in WW2 minesweeping the British coasts until 1941, when she was used as a convoy escort until she she was sunk by aGerman force composed of the pocket battleship Lutzow (ex-Deutschland), the heavy cruiser Admiral Hipper and six destroyers(613) 
  BaseVehicle  Schiff  
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. ( Anzeigen/verstecken: [+])
Modell: HMS Halcyon class
HMS Halcyon class 
Selbst oder über die Klasse aufgeführt in Operation Dynamo, Dünkirchen 26.5.-4.6.1940 Operation Harpoon, Vigorous 12.-16.6.1942 2.7.1942 PQ17 / Operation Rösselsprung Operation Pedestal 3.-15.8.1942 Schlacht in der Barentssee / Unternehmen Regenbogen / JW51B 31.12.1942 Schlacht vor dem Nordkap 25.-26.12.1943, Versenkung Scharnhorst

Vergleichbares in dieser Kategorie

Einzelnachweise

Referenzen
(613) http://shpws.me/QUby by ModelFunShipyard


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält mglw. einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur
Info von Wikipedia wird meist nicht explizit aufgelistet.