Es wird empfohlen zur schnelleren Seite https://www.klueser.de zu wechseln

free counters

Eidechse LSM

Eidechse LSM, Natter LSM(R), USS Wind Class
Eidechse LSM, Natter LSM(R), USS Wind Class


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.

  Basistyp  LSM Allied Landing Craft WW2  
    Ferner referenziert in Landeslisten als: (China): LSM 074A Yubei class (als ähnlich), (Dänemark): BESKYTTEREN Class, (Venezuela): Los Monjes LSM, (Deutsch): Eidechse class 550 (als ähnlich)  
  Kithersteller  Hansa  
  Material  Fertigmodell Metall  
  Herstellerland  USA  
  Betreiberland  Deutsch Für die Klasse: Deutsch USA Philippinen Dänemark Venezuela  Übergeordnete Kategorie: Lateinamerika
    Ferner referenziert in Landeslisten (als ähnlich) als: China (LSM 074A Yubei class)  
  Bauepoche  1 (Kindheit, 60/70er)   
  Themen  Schiff Minensucher Minenleger  (Schiff:) US Navy Schiffe Bildarchiv http://www.navsource.org
(Schiff:) Navies: Zur Liste aller Schiffsklassen der Länder
  Betriebsaera  Wk2 Afterwar  
  Scale  1/1250  
  TextDE  Hansa S43
Die LSM 491, 537, 553 und 558 erhielten die Namen Eidechse, Krokodil, Salamander und Viper, die Klassenbezeichnung war Eidechse-Klasse (Landungsschiff Klasse 550). Alle Schiffe waren 1946 in die Reserve genommen worden.
Die Schiffe wurden nach und nach deutschen technischen Standards angepasst und erhielten unter anderem eine andere Elektrizitätsversorgung. Auch die Aufbauten wurden geringfügig verändert. Als Bewaffnung führten die LSM der Bundesmarine ein 40-mm-Zwillingsgeschütz. Die Reichweite wurde nach den Anpassungen mit 2500 sm bei 12 kn angegeben.
Die Krokodil wurde als Führungsschiff des Geschwaders in etwas größerem Umfang umgebaut. Es erhielt neben der Unterbringung für den Geschwaderstab einen größeren Sanitätsbereich und ein Hubschrauberlandedeck. Später erhielt die Krokodil eine längere Bugrampe, gleichzeitig wurden die Bugtore entfernt.
Die Besatzungsstärke betrug 50 Soldaten. Alle Schiffe wurden zwischen 1969 und 1973 außer Dienst gestellt und ausgesondert. 
  BaseVehicle  Schiff  
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. zu LSM ( Anzeigen/verstecken: [+])
Modell: LSM
LSM  class=LSM|Allied Landing Craft WW2 , l=62m, 2800PS
Modell: Natter LSM(R)
Eidechse LSM, Natter LSM(R), USS Wind Class  class=LSM|Allied Landing Craft WW2 , Hansa S40
Die beiden LSM(R) Otter und Natter wurden als Natter-Klasse (Landungsunterstützungsschiff Klasse 551) bezeichnet, obwohl die Otter das Schiff mit der kleineren Rumpfnummer war. Die Bewaffnung in der Bundesmarine bestand aus acht 5-Zoll-Doppelraketenwerfern (127 mm), einem 5-Zoll-Geschütz (127 mm) und vier 40-mm-Geschütze...
Modell: LSM(R)

Warning: getimagesize(thumb/LSMR_FSpaceRPG.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/22/d327825586/htdocs/kit.php on line 1078
LSM(R)  class=LSM|Allied Landing Craft WW2 , Zwei Schiffe. Eins ggf als YW-3 Targeteer umbauen?
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. zu Allied Landing Craft WW2 ( Anzeigen/verstecken: [+])
Modell: LCI
LCI  class=LCI|Allied Landing Craft WW2 , L=48,5m, 232ts
Modell: LCI(L) 1-350 Landungsboote
LCI(L) 1-350 Landungsboote  class=LCI|Allied Landing Craft WW2
Modell: LCF(3)
LCF(3)  class=LCT|Allied Landing Craft WW2
Modell: LCG(L) MK3
LCG(L) MK3  class=LCG|Allied Landing Craft WW2
Modell: LCM
Battle of Buna, Neu Guinea, RAN 1.12.42  class=LCM |Allied Landing Craft WW2
Modell: LCM1 (14)
LCM1 (14)  class=LCM|Allied Landing Craft WW2
Modell: LCM Mk. III
LCM Mk. III plus Sherman M4A2  class=LCM|Allied Landing Craft WW2
Modell: LCM AA
LCM AA  class=LCM|Allied Landing Craft WW2 , US- 19 "Flak LCM" (US Army operated LCM with four twin .50 cal in plexiglass aircraft turrets, a 75mm on the bow and a 20mm aft)…….$3.00
Modell: LCM-8
Juan Carlos I L-61  class=LCM|Allied Landing Craft WW2
Modell: LCS(L) Mk2 Fairmile H
LCS(L) Mk2 Fairmile H  class=Fairmile H|Allied Landing Craft WW2 , British design based on Fairmile H with tank turrets. 10 built
Modell: LCS(L) (3)
LCS(L) (3)  class=LCS|Allied Landing Craft WW2
Modell: LCS(L) (3)
LCS(L) (3)  class=LCS|Allied Landing Craft WW2
Modell: LCT
LCT  class=LCT|Allied Landing Craft WW2 , L=57,5m, 2000PS
Modell: LCT 6
Balikpapan RAN July 1945, HMAS Gascoyne 1945  class=LCT|Allied Landing Craft WW2
Modell: LCT(R)
LCT(R)  class=LCT|Allied Landing Craft WW2
Modell: USS LCVP
USS LCVP, USS Liddle (DE-206/APD-60)  class=USS LCVP|Allied Landing Craft WW2
Selbst oder über die Klasse aufgeführt in Operation Husky, Landing on Sicily 9.7.-17.8.1943 Operation Avalanche, Salerno Landung 9.-16.9.1943 Landung in der Normandie, 6.6.1944 Operation Anvil-Dragoon, Südfrankreich, 15.8.-14.9.1944 Leyte Gulf 23.10-21.12.1944 (Palawan, Sibuyan, Surigao, Samar, Cape Engano, Ormoc Bay) Operation Infatuate, Landung Scheldemündung 1.-8.11.1944 Battle of Okinawa, 26.3.-2.7.1945 Borneo Campaign, Operation Oboe 1.5.1945-30.8.1945 Korea Krieg 1950-1953 Suezkrise 29.10.-7.11.1956 Schweinebucht, 17.-20.4.1961 Kubakrise, 14.-28.10.1962 (nur ein ähnliches Schiff)

Vergleichbares in dieser Kategorie

Eidechse LSM, Natter LSM(R), USS Wind Class
Eidechse LSM, Natter LSM(R), USS Wind Class





Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur
Info von Wikipedia wird meist nicht explizit aufgelistet.