Sprache / Language

Loading...

PzKpfw II C

PzKpfw II C, PzKpfw II D

PzKpfw II C, PzKpfw II D


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.

  Modell  PzKpfw II C 
  Basistyp  Panzer II  
  Kithersteller  First to Fight  (First to Fight:) http://wrzesien1939.pl/product-cat/models/?lang=en
  Material  Plastik  
  Herstellerland  Deutsch  
  Betreiberland  Deutsch  
  Gebaut  10.8.2014   
  Themen  Panzer Interwar Wk2  (Bodengerät:) Fahrzeuge
  Scale  1/72  
  BaseVehicle  Bodengerät  
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. ( Anzeigen/verstecken: [-])
Modell: Brückenleger IIa
Brückenleger IIa 
Modell: Brückenleger II D
Brückenleger II D 
Modell: Luchs Flakpanzer
Luchs Flakpanzer 
Modell: Marder II 7,5cm Pak 40/2 auf SfL II
Marder II 7,5cm Pak 40/2 auf SfL II 
Modell: Marder II 7,62cm Pak 36(r) auf SfL IID Sd.Kfz. 132
Marder II 7,62cm Pak 36(r) auf SfL IID Sd.Kfz. 132 
Modell: Pionier-Kampfwagen II
Pionier-Kampfwagen II 
Modell: PzBeoWg II
PzBeoWg II  Artilleriebeobachter
Modell: PzKpfw II a1/2/3
PzKpfw II a1/2/3 
Modell: PzKpfw II a Bergepz Kran
PzKpfw II a Bergepz Kran 
Modell: PzKpfw II b
PzKpfw II b 
Modell: PzKpfw II b
PzKpfw II b 
Modell: PzKpfw II c Bergepz 6t Bilsteinkran
PzKpfw II c Bergepz 6t Bilsteinkran 
Modell: PzKpfw II A
PzKpfw II A 
Modell: PzKpfw II C Schwimm-Befehls-Panzer
PzKpfw II C Schwimm-Befehls-Panzer  Schwimmpanzer. Bilder siehe http://forum.valka.cz/viewtopic.php/t/29402
Modell: PzKpfw II C mit Beobachtungsturm
PzKpfw II C mit Beobachtungsturm  Doppelbausatz. 2cm KwK aus Messing
Modell: PzKpfw II C Minenräumeinrichtung
PzKpfw II C Minenräumeinrichtung 
Modell: PzKpfw II D
PzKpfw II C, PzKpfw II D 
Modell: PzKpfw II D/E Flamingo
PzKpfw II D/E Flamingo  Flammpanzer II. Flamingo oder Flammingo genannt.

Der Flammpanzer II
Am 21.Januar 1939 erhielt das Waffenamt den Auftrag eine 0-Serie von Flammpanzern zu entwickeln. MAN und Daimler-Benz wurden für die Konstruktion von Chassis, sowie Aufbau und Turm beauftragt. Als Basis wurden die gebauten Panzer II Ausf.D und E genommen, die dann in...
Modell: PzKpfw II F
PzKpfw II F 
Modell: PzKpfw II F
PzKpfw II F, PzKpfw II F  Mit 2 Geschützen 10,5 cm (LFH),
Modell: PzKpfw II G VK901
PzKpfw II G VK901 
Modell: PzKpfw II Ladungsleger
PzKpfw II Ladungsleger 
Modell: PzKpfw II J (VK1601)
PzKpfw II J (VK1601) 
Modell: PzKpfw II L SdKfz.123 Luchs
PzKpfw II L SdKfz.123 Luchs 
Modell: PzKpfw II mit 3,7cm
PzKpfw II mit 3,7cm 
Modell: PzKpfw IIC: 5 cm Pak 38 auf Fg.St. Pz.Kpfw.II (Sf)
PzKpfw IIC: 5 cm Pak 38 auf Fg.St. Pz.Kpfw.II (Sf)  Das 559.PzJg.Abt. erhielt 1943 10 Panzer II der 12.PzDiv. Es waren nicht genug Geschütze zum Umbau auf Marder-Standard vorhanden, so kam es zu einzigartigen Ergebnissen, wie Marder mit 5cm Pak oder eben diesem Fahrzeug "5 cm Pak 38 auf Fg.St. Pz.Kpfw.II (Sf)". . Text und Bilder siehe http://tankarchives.blogspot.com/2017/08/marder-ii-light-tank-destroyer.html...
Modell: Pz.Sfl. Ic (on Pz II G)
Pz.Sfl. Ic (on Pz II G)  Zwei Prototypen PzJg. 5cm Pak KwK 39 L/60 auf Pz IIG (VK901) und Pz IIH (VK903)
Modell: Pz.Sfl. Ic (on Pz II H)
Pz.Sfl. Ic (on Pz II H)  Zwei Prototypen PzJg. 5cm Pak KwK 39 L/60 auf Pz IIG (VK901) und Pz IIH (VK903)
Modell: Sturmpanzer II sIG33 15cm
Sturmpanzer II sIG33 15cm  Der Name Sturmpanzer II oder Bison II wurde nach dem Krieg zugeordnet und ist falsch.
Modell: Wespe SdKfz 124
Wespe SdKfz 124 
Modell: Wespe SdKfz 124
Wespe SdKfz 124, Wespe SdKfz 124 
Modell: Wespe Munitionsschlepper
Wespe Munitionsschlepper 

Vergleichbares in dieser Kategorie

PzKpfw II C, PzKpfw II D
PzKpfw II C, PzKpfw II D


PzKpfw II C, PzKpfw II D
PzKpfw II C, PzKpfw II D


PzKpfw II C, PzKpfw II D
PzKpfw II C, PzKpfw II D


PzKpfw II C, PzKpfw II D
PzKpfw II C, PzKpfw II D


PzKpfw II C, PzKpfw II D
PzKpfw II C, PzKpfw II D


PzKpfw II C
Box Art PzKpfw II C


PzKpfw II b, PzKpfw II C, PzKpfw II D, PzKpfw II L SdKfz.123 Luchs
PzKpfw II C, PzKpfw II b, PzKpfw II D, PzKpfw II L SdKfz.123 Luchs


PzKpfw II b, PzKpfw II C, PzKpfw II D, PzKpfw II L SdKfz.123 Luchs
PzKpfw II C, PzKpfw II b, PzKpfw II D, PzKpfw II L SdKfz.123 Luchs





Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur