Sprache / Language

Loading...

Saab 210/2 Lill-Draken

  Basistyp  Draken  
  Kithersteller  Dujin  
  Material  Resin  
  Hersteller  Saab  
  Herstellerland  Schweden  
  Betreiberland  Schweden  
  Bauepoche  0 (ungebaut)   
  Themen  Experimentalflugzeug  (Experimentalflugzeug:) Flugzeug das speziell für Experimente entwickelt wurde
(Flugzeugprojekt:) Oberbegriff über Typen, die nur geplant oder entworfen wurden, oder nur in einzelnen Mustern hergestellt wurden
  Betriebsaera  Afterwar  
  Scale  1/72  
  TextDE  Die Saab 210 diente als Experimentalflugzeug für die neuartige Tragflächenform der Saab 35 Draken. Sie wurde in zwei Konfigurationen geflogen. Das Modell zeigt die endgültige Form.
Bilder aus Wikipedia:
Saab 210 Saab 210 Saab 210 
  BaseVehicle  Flugzeug  
> Gleiche Basis, Schwesterschiffe etc. ( Anzeigen/verstecken: [+])
Modell: Saab Draken
Saab Draken  Skanska Flygflottilj F 10 (Schonen-Fliegergeschwader F 10)
Modell: Saab Draken Dragon Knight
Saab Draken Dragon Knight  Dragon Knight
Modell: Saab Draken Ostarichi
Saab Draken Ostarichi  Ostarichi

Vergleichbares in dieser Kategorie


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/22/d327825586/htdocs/kit.php on line 836

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/22/d327825586/htdocs/kit.php on line 836

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/22/d327825586/htdocs/kit.php on line 836

Für dieses Modell ist noch kein Bild verfügbar. Auf der Hauptseite oder in der Galerie sind alle Modelle mit Bildern zu sehen.


Beispielmodelle mit Bildern

Saab Draken Dragon Knight
Saab Draken Dragon Knight
Saab Draken Dragon Knight, Saab Draken Ostarichi
Saab Draken Dragon Knight, Saab Draken Ostarichi
Saab Draken
Saab Draken
Sikorsky S-58 / Wessex 1/700, USS Balao SS-285, USS Corporal SS-346 GUPPY II 1956
Sikorsky S-58 / Wessex 1/700, USS Balao SS-285, USS Corporal SS-346 GUPPY II 1956



Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur