Sprache / Language
English Deutsch
Loading...

Kategorie Themen Minensucher

(Schiff:) http://www.navypedia.org
(Schiff:) Navies
Themenstruktur graphisch anzeigen
Übergeordnete Kategorie: Schiff

For changes on the filters your browser needs to enable javascript



136 Einträge gefunden

Abraham Crijnssen    Basistyp: Jan van Amstel class , Kithersteller: Uwe Hoppe , Material: Fertigmodell Holz , Herstellerland: NL , Betreiberland: NL Australien Für die Klasse: Deutsch , Gebaut: 20.3.2016 , Themen: 1937,1937-1961 Minensucher Interwar Wk2 Afterwar Für die Klasse: Afterwar 1952-1961 Minenleger , Scale: 1/1250 , TextDE: Die Abraham Crijnssen ist bekannt durch ihre Buschtarnung mit Hilfe derer sie per Insel-Hüpfen den Japanern entkam.
Netzleger: Abraham van der Hulst 1940;1952-1961, Pieter Florisz 1937;1952-1961
Jan van Amstel 1937;1937-1942, Pieter de Bitter 1937;1937-1942, Abraham Crijnssen 1937;1937-1961, Eland Dubois 193..., BaseVehicle: Schiff
Abraham Crijnssen Abraham Crijnssen  Abraham Crijnssen  Abraham Crijnssen Abraham Crijnssen Abraham Crijnssen Abraham Crijnssen Abraham Crijnssen

HNLMS A Minesweeper  Basistyp: A class Minesweeper , Kithersteller: Fairy Kikaku , Material: Resin , Herstellerland: NL , Betreiberland: NL Japan , Gebaut: 29.3.2017 , Themen: kleine Kampfboote Minensucher Interwar Wk2 , Scale: 1/700 , TextDE: 1929 erster speziell gebauter Minensucher, basierend auf deutschen FM-class WkI-Minensuchern. März 42 in Surabaya / Java selbstversenkt. Durch Japan gehoben, als Cha.113. Versenkt durch USS Hardhead.
Siehe auch http://www.netherlandsnavy.nl/Aclass.htm (920), BaseVehicle: Schiff
HNLMS A Minesweeper HNLMS A Minesweeper HNLMS A Minesweeper HNLMS A Minesweeper HNLMS A Minesweeper HNLMS A Minesweeper, Cha.113 HNLMS A Minesweeper, Cha.113 Allied South Pacific Ocean 1942, HMAS Yarra U77, Jan van Amstel 1942 Allied South Pacific Ocean 1942

Ariadne 1958         Basistyp: Klasse 393 Klasse 362 , Kithersteller: Delphin , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 17.3.2016 , Themen: Minensucher Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Minensucher der Klasse 393 erst als Wachboote 362 ab 1962 im Dienst. Ab 1966 Binnenminensuchboote, BaseVehicle: Schiff
 

Bathurst ex M1 ex M48 1938 Basistyp: M-Boot Typ 15 , Kithersteller: WDS , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch Argentinien Für die Klasse: SU Brasilien , Gebaut: 28.1.2016 , Themen: Minensucher Zerstörer WkI Interwar Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
Bathurst ex M1 ex M48 1938

Bouchard (2x)        Basistyp: M-Boot Typ 15 Bouchard class , Kithersteller: Star , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch Argentinien , Betreiberland: Argentinien Paraguay , Gebaut: 21.1.2016 , Themen: Minensucher Zerstörer Interwar Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Nach deutschem M1915-Typ als Vorbild gebaute Klasse. Doppelmodell.
Drummond M2, Robinson M3, Granville M4, Fournier M5, Bouchard M7, Py M10, Parker M11, Seaver M12 5/1939 to Paraguay, Spiro M13, BaseVehicle: Schiff
Bouchard (2x)

Brummer ex M85       Basistyp: M-Boot Typ 35 , Kithersteller: Hansa , Material: Fertigmodell Metall , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Minensucher Interwar Wk2 Afterwar Für die Klasse: Zerstörer , Scale: 1/1250 , TextDE: Hansa S27
Ursprünglich ein Küstenminensucher vom Typ "M 35". Hiervon wurden ca. 69 Boote in den Jahren zwischen 1937- 42 auf verschiedenen deutschen Werften erbaut. Nach dem WW II gingen Schiffe an Frankreich und 1958 an die deutsche Bundesmarine.
M85 wurde am 18.09.1942 in Dienst gestellt. Nach dem Kriege an Großbritannien spä..., BaseVehicle: Schiff
Brummer ex M85, USS Liberty Ship, W.Körte, Zephiros Borkumriff, Brummer ex M85, USS Liberty Ship, W.Körte Borkumriff, Brummer ex M85, Hafenbagger schwimmend, W.Körte Borkumriff, Brummer ex M85, Hafenbagger schwimmend, W.Körte

Castagno M5504       Basistyp: Adjutant class Abete class Castagno class Sauda class , Kithersteller: Star , Material: Fertigmodell , Herstellerland: USA Italien Norwegen , Betreiberland: USA Für die Klasse: Belgien Taiwan Dänemark Frankreich Griechenland Italien Japan NL Norwegen Pakistan Portugal Spanien Tunesien Türkei Uruguay Thailand Iran , Gebaut: 16.4.2016 , Themen: Minensucher Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Coastal minesweepers designed for export, BaseVehicle: Schiff
Castagno M5504

Cha.113              Basistyp: A class Minesweeper , Kithersteller: 104Kosakoubo , Material: Resin , Herstellerland: NL , Betreiberland: NL Japan , Gebaut: 29.3.2017 , Themen: Minensucher kleine Kampfboote Interwar Wk2 Afterwar , Scale: 1/700 , TextDE: Ehemals NL Minensucher A.
Bausatz trug Hinweis Cha.112, aber baugleich., BaseVehicle: Schiff
HNLMS A Minesweeper, Cha.113 Cha.113 Cha.113 Cha.113 Cha.113 HNLMS A Minesweeper, Cha.113 Cha.105, Cha.113

Dokkum               Basistyp: Dokkum class , Kithersteller: Artitec , Material: Resin , Herstellerland: NL , Betreiberland: NL Für die Klasse: Oman Äthiopien , Gebaut: 28.3.2017 , Themen: Minensucher Afterwar , Scale: 1/700 , BaseVehicle: Schiff
Dokkum Dokkum Dokkum Dokkum Dokkum Dokkum Dokkum Minesweepers NL

FM 23                Basistyp: FM-Boot , Kithersteller: Rhenania , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch Für die Klasse: Deutsch Polen Albanien Portugal Iran Argentinien Kolumbien Dänemark Italien , Gebaut: 14.1.2016 , Themen: Minensucher WkI Für die Klasse: Zerstörer Minenleger Interwar Wk2 , Scale: 1/1250 , TextDE: Flachgehendes Minensuchboot FM1-FM66. Küsten- und Flussminensucher.
Nach dem Krieg blieben FM5, 6, 20-22, 25, 26, 36 in der deutschen Flotte. FM2, 27, 28, 31 gingen an Polen, FM16 und 23 (Skenderberg) an Albania, FM19 an Portugal und FM24 an Iran. Kein Schiff der 2.Serie (FM37-66) wurde fertig. Sie gingen teilweise an Argentina, Colombi..., BaseVehicle: Schiff
FM 23 FM 23 FM 23

Fugas T-204 1939     Basistyp: BTShch Typ Fugas , Kithersteller: Neptun , Material: Fertigmodell , Herstellerland: SU , Betreiberland: SU , Gebaut: 24.1.2016 , Themen: Minensucher Zerstörer Wk2 , Scale: 1/1250 , TextDE: siehe auch http://wio.ru/fleet/ww2tral.htm und http://www.navypedia.org/ships/russia/ru_ms_fugas.htm, BaseVehicle: Schiff
Fugas T-204 1939

Habicht I NVA 1953   Basistyp: Habicht class , Kithersteller: Hai , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 15.9.2016 , Themen: Minensucher Minenleger Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Doppelt
MLR Schiff = Minesweeper plus Minelayer. Erste Planung auf Basis des M-Boot 1946. Dann neu geplant auf Basis M-Boot 1943. (917)(918), BaseVehicle: Schiff
Habicht I NVA 1953

Habicht IIB NVA 1964 Basistyp: Habicht class , Kithersteller: Hai , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 22.9.2016 , Themen: Minensucher Minenleger Afterwar Für die Klasse: Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
Habicht IIB NVA 1964

Hai Chow ex  HMS Pentstemon Basistyp: Arabis class Flower 1915 class , Kithersteller: SS-Model , Material: Resin , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB China Für die Klasse: Ägypten Australien Belgien Deutsch China Dänemark Indien Italien Portugal Frankreich Kanada Japan , Gebaut: 13.10.2016 , Themen: Zerstörer WkI Interwar Für die Klasse: Wk2 Minenleger Minensucher , Scale: 1/700 , TextDE: Die Hai Chow wurde als HMS Pentstemon als eine der Sloops der Arabis-Klasse gebaut. Die Arabis-Klasse war die dritte der Flower-Klassen aus dem Ersten Weltkrieg. Die Hai Chow wurde 1916 von Workman, Clark and Company in Belfast für die Royal Navy gebaut und tat im Ersten Weltkrieg als HMS Pentstemon Dienst. 1920 wurde sie als Handelsschiff ver..., BaseVehicle: Schiff
Hai Chow ex  HMS Pentstemon Hai Chow ex  HMS Pentstemon Hai Chow ex  HMS Pentstemon Hai Chow ex  HMS Pentstemon Hai Chow ex  HMS Pentstemon Hai Chow ex  HMS Pentstemon Hai Chow ex  HMS Pentstemon Hai Chow ex  HMS Pentstemon

Hameln 1989          Basistyp: Hameln Klasse 343 , Kithersteller: Albatros , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch Für die Klasse: Deutsch Türkei VAE , Gebaut: 26.4.2016 , Themen: Minensucher Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Einheitsentwurf Minenabwehrfahrzeuge ab 1989. Hierzu gehörten Varianten: Klasse 343 Hameln, Klasse 332 Frankenthal, Klasse 333 Kulmbach, Klasse 352 Ensdorf, türkische Aydin-Klasse. Weiden und Frankenthal gingen 2005 an die VAE, BaseVehicle: Schiff
 

Heisternest (M 3109) Basistyp: Filin class , Kithersteller: Samek , Material: Resin , Herstellerland: Finnland , Betreiberland: Polen Deutsch Für die Klasse: Finnland Polen Deutsch , Gebaut: 22.11.2015 , Themen: Minensucher Zerstörer WkI Interwar Wk2 Für die Klasse: Afterwar , Scale: 1/700 , TextDE: Noch während des 1. Weltkrieges bekam die Crichton-Vulcan-Werft in Abo in Finnland einen Bauauftrag vom zaristischen Russland, der auf 12 Kanonenboote lautete. Nach der Oktoberrevolution wurden die Boote, die sich in unterschiedlichen Baustadien befanden (außer zwei, die bereits ausgeliefert wurden) von Finnland übernommen. Von den ..., BaseVehicle: Schiff
Heisternest (M 3109) Heisternest (M 3109) Heisternest (M 3109) Heisternest (M 3109) Heisternest (M 3109) Heisternest (M 3109) Heisternest (M 3109)

HMS Alarm 1894       Basistyp: Alarm class , Kithersteller: Hai , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB , Gebaut: 4.8.2016 , Themen: Zerstörer Pre1914 WkI Interwar Wk2 Für die Klasse: Minensucher , Scale: 1/1250 , TextDE: Torpedo-Gunboat, BaseVehicle: Schiff
HMS Alarm 1894

HMS Ascot (1917)     Basistyp: Racecourse class , Kithersteller: Ajm Models , Material: Resin , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB , Gebaut: 18.11.2017 , Themen: Minensucher WkI Interwar Wk2 , Scale: 1/700 , BaseVehicle: Schiff
HMS Ascot (1917) HMS Ascot (1917) HMS Ascot (1917) HMS Ascot (1917) HMS Ascot (1917) HMS Ascot (1917)

HMS Bangor J00       Basistyp: Bangor class , Kithersteller: Neptun , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB Norwegen Für die Klasse: GB Norwegen Kanada Indien Japan Burma Ägypten Türkei Portugal Griechenland China Pakistan , Gebaut: 7.4.2016 , Themen: Minensucher Zerstörer Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: 1945 passed to Norway as HNoMS Glomma. HMS Lyemun (J209) was captured by Japan 1941 and used as Gunboat Nanyo till 1943. HMS Taitam (J210) captured incomplete and completed as IJN minesweeper No. 101, HMS Waglan (J211) as No.102, BaseVehicle: Schiff
HMS Bangor J00

HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263 Basistyp: Town Class Clemson Class , Kithersteller: WSW , Material: Resin , Herstellerland: USA , Betreiberland: USA GB Für die Klasse: USA GB Kanada SU Japan Norwegen NL , Gebaut: 21.5.2015 , Themen: Zerstörer Wk2 Für die Klasse: Zerstörer Minensucher , Scale: 1/700 , TextDE: Stapellauf 25.8.1918 als USS Laub, in Dienst 17.3.19. Reserve. 3.9.40 als HMS Burwell an RN. Atlantikkonvoieskorte. Ab Okt.1943 demilitarisiert, als Air Target und Schulschiff. 1947 abgebrochen. Detaillierte Geschichte siehe http://www.naval-history.net/xGM-Chrono-11US-HMS_Burwell.htm, BaseVehicle: Schiff
HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263 HMS Atherstone L05 (1942), HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263 HMS Atherstone L05 (1942), HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263, HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, USS Ward APD-16 ex DD-139 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263, HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, USS Ward APD-16 ex DD-139 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263, HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, USS Ward APD-16 ex DD-139 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263, HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, USS Ward APD-16 ex DD-139 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263 

HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan Basistyp: Town Class Wickes Class , Kithersteller: WSW , Material: Resin , Herstellerland: USA , Betreiberland: USA GB Für die Klasse: USA GB Kanada SU Norwegen NL , Gebaut: 28.2.2015 , Themen: Zerstörer Wk2 Für die Klasse: Zerstörer Minensucher , Scale: 1/700 , TextDE: Geschichte des Schiffes siehe http://www.naval-history.net/xGM-Chrono-11US-HMS_Campbeltown.htm . Ex USS BUCHANAN (Type B - CALDWELL-Class) . Bilder des Raids auf St.Nazaire: http://flyhi.de/games/nazaire3.html..., BaseVehicle: Schiff
HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, MTB-74 Vosper HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, MTB-74 Vosper HMS Atherstone L05 (1942), HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan HMS Atherstone L05 (1942), HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, MTB-74 Vosper HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263, HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, USS Ward APD-16 ex DD-139 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263, HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, USS Ward APD-16 ex DD-139 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263, HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, USS Ward APD-16 ex DD-139 HMS Burwell H94 (1940) ex USS Laub DD-263, HMS Campbeltown I42 (1942) ex USS Buchanan, USS Ward APD-16 ex DD-139

HMS Circe J214       Basistyp: Algerine class , Kithersteller: Hansa , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB Für die Klasse: GB Kanada , Betreiberland: GB Für die Klasse: Kanada Italien Südafrika Belgien Ceylon Thailand Nigeria Griechenland Iran , Gebaut: 2.1.2016 , Themen: Minensucher Zerstörer Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Minesweeper. (Aufschrift unten Albacore, anderes Schiff der Klasse), BaseVehicle: Schiff
HMS Circe J214

HMS Dittisham M2621  Basistyp: Ham class Ley class Echo class , Kithersteller: Trident , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB Für die Klasse: Australien Frankreich Ghana Libyen Indien Malaysia Saudi-Arabien Italien Jugoslawien , Gebaut: 16.4.2016 , Themen: Minensucher Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: 93 inshore minesweepers. Sehr ähnlich (gleicher Rumpf) Ley-class Minenjäger und Echo-class inshore survey vessels, BaseVehicle: Schiff
HMS Dittisham M2621

HMS Fairmile B       Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB Kanada Neuseeland Südafrika Japan , Betreiberland: GB Kanada USA Neuseeland Südafrika Italien NL Israel Indien Frankreich , Gebaut: 21.5.2016 , Themen: kleine Kampfboote Wk2 Für die Klasse: Minensucher , Scale: 1/1250 , TextDE: Motor launches were armed harbour protection boats and sub-chasers. Sometimes, e.g. at Malta they were used as Minehunters or Minelayers. Some Canadian built were lent to USN as SC1466-1473 sub-chasers. The IJN captured 2 and used them as 12-go ex ML310 later 102-go, 111-go., BaseVehicle: Schiff
HMS Fairmile B

HMS Halcyon class    Kithersteller: Wiking , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB , Gebaut: 21.12.2015 , Themen: Minensucher Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
HMS Halcyon class

HMS Hunt 1917 / UJ 2109 1943 Basistyp: Hunt MS sloops , Kithersteller: Navis , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB , Betreiberland: Für die Klasse: GB Australien Deutsch Thailand Spanien , Gebaut: 6.2.2016 , Themen: Minensucher Zerstörer WkI Interwar Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Mine sweeping sloops built in several groups (Belvoir, Aberdare), HMS Widnes captured by German Navy, reconstructed as UJ2109. Pics see http://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=7627.0 , http://forums.clydemaritime.co.uk/viewtopic.php?t=11520..., BaseVehicle: Schiff
HMS Hunt 1917 / UJ 2109 1943

HMS Rosalind T135    Basistyp: Shakespearian class Isles class , Kithersteller: Oceanic , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB Kenia Madagaskar Für die Klasse: Italien , Gebaut: 2.1.2016 , Themen: kleine Kampfboote Wk2 Afterwar Für die Klasse: Minensucher , Scale: 1/1250 , TextDE: Trawler. Launched 3 May 1941, transferred to Kenya 1946, joined Royal East African Navy 1952, redeployed to Madagascar 1964. Shakespearian is a sub-class of the Isles class., BaseVehicle: Schiff
HMS Rosalind T135

HMS Upton M1187 1955 Basistyp: Ton class , Kithersteller: Tri-ang , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB Für die Klasse: Argentinien Australien Ghana Indien Irland Malaysia Neuseeland Südafrika , Gebaut: 2.1.2016 , Themen: Minensucher Zerstörer Afterwar , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
HMS Upton M1187 1955

HMS Whalsay T293     Basistyp: Isles class , Kithersteller: Ensign , Material: Fertigmodell , Herstellerland: GB , Betreiberland: GB Portugal Für die Klasse: Kanada Neuseeland Italien Deutsch Türkei Norwegen , Gebaut: 2.1.2016 , Themen: kleine Kampfboote Wk2 Afterwar Für die Klasse: Minensucher Minenleger , Scale: 1/1250 , TextDE: Trawler. To Portugal 1943 as Santa Maria (P4). Im Nachkriegsdeutschland als Klasse 139, BaseVehicle: Schiff
HMS Whalsay T293

Jan van Amstel       Basistyp: Jan van Amstel class , Kithersteller: Artitec , Material: Resin , Herstellerland: NL , Betreiberland: NL Für die Klasse: NL Australien Deutsch , Gebaut: 28.3.2017 , Themen: Minensucher Interwar Wk2 Für die Klasse: Interwar Wk2 Afterwar Minenleger 1937-1961 , Scale: 1/700 , BaseVehicle: Schiff
Jan van Amstel Jan van Amstel Jan van Amstel Jan van Amstel Jan van Amstel Jan van Amstel Jan van Amstel Minesweepers NL

Jan van Amstel 1937  Basistyp: Jan van Amstel class , Kithersteller: WDS , Material: Fertigmodell , Herstellerland: NL , Betreiberland: NL Für die Klasse: NL Australien Deutsch , Gebaut: 14.1.2016 , Themen: Minensucher Interwar Wk2 Für die Klasse: Interwar Wk2 Afterwar Minenleger 1937-1961 , Scale: 1/1250 , TextDE: Minensucher, BaseVehicle: Schiff
Jan van Amstel 1937 Jan van Amstel 1937 Jan van Amstel 1937 Jan van Amstel 1937 Jan van Amstel 1937

Kjell 1940           Basistyp: Teist class , Kithersteller: Argonaut , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Norwegen , Betreiberland: Norwegen Deutsch , Gebaut: 5.11.2016 , Themen: Zerstörer Minensucher Pre1914 WkI Interwar Wk2 , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
Kjell 1940

Kondor 1972          Basistyp: Kondor class , Kithersteller: Trident , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch Für die Klasse: Deutsch Kap Verde Coast Guard Estland Indonesien Tunesien Malta Uruguay Lettland , Gebaut: 20.3.2016 , Themen: Minensucher Minenleger Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Minensucher, 1967-70 in der DDR gebaut. Einsatz bei NVA und Bundesmarine und weiteren Staaten, teils bis heute, BaseVehicle: Schiff
 

Krake 1957           Basistyp: Krake Klasse Pj 15 , Kithersteller: Hansa , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 26.5.2016 , Themen: Minenleger Minensucher Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: MLR-Schiff (Minenleg- und Räumschiff), BaseVehicle: Schiff
 

Krasnaya Abkhasia    Basistyp: Elpidifor type , Kithersteller: Shapeways B-PLAN , Material: 3D-Print , Herstellerland: SU , Betreiberland: SU Für die Klasse: Deutsch , Gebaut: 20.1.2019 , Themen: Minensucher Minenleger kleine Kampfboote WkI Interwar Wk2 Für die Klasse: Afterwar , Scale: 1/700 , TextDE: Hintergründe Kanonenboote SU im 2.Wk: http://wio.ru/fleet/ww2kanon.htm , Daten 1917 :1922 -10/1923 minesweeper; minelayer 3/1926, gunboat 6/1928, sunk 27/2/1943 torpedoed by German MTBs S28, S51, S72 and S102, and then by German artillery and aircraft(916)..., BaseVehicle: Schiff
Krasnaya Abkhasia Krasnaya Abkhasia Krasnaya Abkhasia Krasnaya Abkhasia Krasnaya Abkhasia

Krasnaya Gruziya 1943 Basistyp: Elpidifor type , Kithersteller: Uwe Hoppe , Material: Fertigmodell Holz , Herstellerland: SU , Betreiberland: SU Für die Klasse: Deutsch , Gebaut: 11.9.2016 , Themen: Minensucher Minenleger kleine Kampfboote WkI Interwar Wk2 Für die Klasse: Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Hintergründe Kanonenboote SU im 2.Wk: http://wio.ru/fleet/ww2kanon.htm , Daten 1917 :1922 -10/1923 minesweeper; minelayer 3/1926, gunboat 6/1928, sunk 27/2/1943 torpedoed by German MTBs S28, S51, S72 and S102, and then by German artillery and aircraft(916)..., BaseVehicle: Schiff
Krasnaya Gruziya 1943 Krasnaya Gruziya 1943  Krasnaya Gruziya 1943 

La Masa 1917         Basistyp: Giuseppe La Masa class (3 pipers grp 3) , Kithersteller: Navis , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Italien , Betreiberland: Italien Für die Klasse: Deutsch Italien , Gebaut: 19.3.2016 , Themen: Zerstörer WkI Für die Klasse: Minensucher Interwar Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
La Masa 1917

Lindau-Klasse        Kithersteller: Hansa , Material: Fertigmodell Metall , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch Estland Litauen Südafrika Lettland Georgien , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Minensucher Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Hansa S3 Küstenminensucher, BaseVehicle: Schiff
Lindau-Klasse Angeln, Lindau-Klasse, USS Liberty Ship Angeln, Lindau-Klasse Lindau-Klasse

M12 M-Boot Typ 35 (1940) Kithersteller: HP Models , Material: Resin , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 1.10.2014 , Themen: Minensucher Interwar Wk2 Für die Klasse: Zerstörer Afterwar , Scale: 1/700 , TextDE: M12 lief bei der Flender-Werft in Lübeck am 6.8.1938 vom Stapel(696)..., BaseVehicle: Schiff
M12 M-Boot Typ 35 (1940) M12 M-Boot Typ 35 (1940) M12 M-Boot Typ 35 (1940) M12 M-Boot Typ 35 (1940) M12 M-Boot Typ 35 (1940) M12 M-Boot Typ 35 (1940) KFK Kriegsfischkutter (1943/45), M12 M-Boot Typ 35 (1940) KFK Kriegsfischkutter (1943/45), M12 M-Boot Typ 35 (1940) KFK Kriegsfischkutter (1943/45), M12 M-Boot Typ 35 (1940) M12 M-Boot Typ 35 (1940) M12 M-Boot Typ 35 (1940), R89 Minenräumer Typ 89 (1942-45) M12 M-Boot Typ 35 (1940), R89 Minenräumer Typ 89 (1942-45)

M50 Typ 15 (1916) / Brommy Basistyp: M-Boot Typ 15 , Kithersteller: HP Models , Material: Resin , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch Für die Klasse: Deutsch SU Argentinien Brasilien , Gebaut: 15.5.2016 , Themen: Minensucher WkI Interwar Wk2 Für die Klasse: Zerstörer Afterwar , Scale: 1/700 , TextDE: In Dienst 19.09.1916. Bis 1920 zum Räumen von Kriegsminen eingesetzt. 1937 umgebaut zum R-Boot-Tender Brommy. Bis September 1938 diente die Brommy in der 1. R-Flottille, anschließend in der 2. R-Flottille. In dieser Zeit wurde sie in der Nordsee, vor der niederländischen Küste und schließlich im Ärmelkanal eingesetzt..., BaseVehicle: Schiff
M50 Typ 15 (1916) / Brommy M50 Typ 15 (1916) / Brommy M50 Typ 15 (1916) / Brommy M50 Typ 15 (1916) / Brommy M50 Typ 15 (1916) / Brommy M50 Typ 15 (1916) / Brommy M50 Typ 15 (1916) / Brommy

M3821                Kithersteller: PTDockyard , Material: Resin , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 10.11.2018 , Themen: kleine Kampfboote Minensucher Wk2 , Scale: 1/600 , TextDE: GE-61(?) M3821 German minesweeper(served off Dutch coast 1942-44) 1-88mm, 1-40mm and 2-20mm and was just over 90 ft
7.8.42 Nachtgefecht bei Barfleur: RA2, M3800, M3820, M3821, M3824, VP1520, SS Oceania versus MTB 232, 237, 241 der 21. MTB Flottilla. See http://books.google.de/books?id=Q3DgAwAAQBAJ&pg=PT14&lpg=PT14&dq=M3821++Night+Action&source=bl&ots=RMxK0XytHY&sig=xgoCh60E_64ZR45_g5eB9MdmMuo&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwiE4LC82_TcAhWoHpoKHYi_BzwQ6AEwB3oECAcQAQ#v=onepage&q=M3821 Night Action&f=false, BaseVehicle: Schiff
M3821 M3821 M3821

M-Boot Typ 40        Kithersteller: Hansa , Material: Fertigmodell Metall , Herstellerland: Deutsch Für die Klasse: Deutsch Spanien Norwegen , Betreiberland: Deutsch Für die Klasse: Deutsch Spanien Rumänien Norwegen Italien , Bauepoche: 1 (Kindheit, 60/70er) , Themen: Minensucher Zerstörer Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , TextDE: Hansa S4
Minensuchboot "Typ 40", gebaut 1941-1944 auf verschiedenen deutschen und niederländischen Werften. Nach dem WW II an die USA und danach zurück an die Bundesmarine., BaseVehicle: Schiff
M-Boot Typ 40, USS Gearing Class

M-Boot Typ 43        Kithersteller: Hansa , Material: Fertigmodell Metall , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch Für die Klasse: Italien , Gebaut: 9.12.2015 , Themen: Minensucher Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
M-Boot Typ 43, M-Boot Typ 43

M-Boot Typ 43        Kithersteller: Neptun , Material: Fertigmodell Metall , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch Für die Klasse: Italien , Gebaut: 25.12.2015 , Themen: Minensucher Wk2 Afterwar , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
M-Boot Typ 43, M-Boot Typ 43 M-Boot Typ 43 M-Boot Typ 43

Minenräumer Entwurf A/B Kithersteller: Trident , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 3.1.2015 , Themen: Minensucher Wk2 , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
Minenräumer Entwurf A/B Minenräumer Entwurf A/B Minenräumer Entwurf A/B Minenräumer Entwurf A/B

Minenräumer W1  Kithersteller: FSTAR , Material: Resin , Herstellerland: Japan , Betreiberland: Japan , Gebaut: 30.7.2016 , Themen: Minensucher Wk2 , Scale: 1/700 , BaseVehicle: Schiff
Minenräumer W1 Minenräumer W1 Minenräumer W1 Minenräumer W1 Minenräumer W1, Minenräumer W19 Minenräumer W1, Minenräumer W19 Minenräumer W1 Minenräumer W1

Minenräumer W13 Basistyp: W.13 class , Kithersteller: Authenticast , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Japan , Betreiberland: Japan , Gebaut: 7.5.2016 , Themen: Minensucher Wk2 , Scale: 1/1250 , BaseVehicle: Schiff
Minenräumer W13

Minenräumer W19 Basistyp: W19 class , Kithersteller: Tamiya , Herstellerland: Japan , Betreiberland: Japan , Gebaut: 31.5.2015 , Themen: Minensucher Wk2 , Scale: 1/700 , TextDE: No.19 minesweeper aus Kit WWII Japanese Navy Auxiliary Vessels. Japanische Minensucher dienten der Räumung vor den Landungsbooten. Daher waren sie starken Gefechten ausgesetzt und wurden daher stärker bewaffnet als in anderen Marinen. 17 Boote der Klasse 19 wurden 1941 und 1942 gebaut. 648T, l=71,3m, 3x12cm, 2x25mm, 20kn, BaseVehicle: Schiff
Minenräumer W19 Minenräumer W19 Minenräumer W19 Minenräumer W19 Minenräumer W19 Minenräumer W19 Minenräumer W1, Minenräumer W19 Minenräumer W1, Minenräumer W19 WWII Japanese Navy Auxiliary Vessels, WWII Japanese Navy Auxiliary Vessels

MT-1 1930            Kithersteller: Wiking , Material: Fertigmodell , Herstellerland: Deutsch , Betreiberland: Deutsch , Gebaut: 20.3.2016 , Themen: Minensucher Interwar Wk2 , Scale: 1/1250 , TextDE: Sperrübungsfahrzeug, BaseVehicle: Schiff
MT-1 1930

PLA 6610 early Ocean Minesweeper Basistyp: T43 class Pj 254 , Kithersteller: Doggy Industries , Material: Resin , Herstellerland: China Für die Klasse: SU China , Betreiberland: China Für die Klasse: SU Albanien Algerien Bulgarien China Kuba Ägypten Indonesien Irak Syrien Polen , Gebaut: 1.1.2019 , Themen: Minensucher Afterwar , Scale: 1/700 , TextDE: Zur Beteiligung am Seegefecht um die Paracel-Inseln siehe
Man hört von Zeit zu Zeit von Streitigkeiten mit Chinas aggressiver Politik um Inseln im südchinesischen Meer. Im Westen wenig bekannt sind Seegefechte um diese Inseln bis 1988. Bereits berichtet wurde über das Seegefecht bei den Spratly-Inseln. Etwas weiter nördlich jeweils 200sm von China als auch Vietnam entfernt befinden sich die Paracel-Inseln. Auch diese sind winzige unbewohnte Riffe.

Erste menschliche Spuren lassen sich der Tang-Dynastie 618-907 zuordnen. Auch in späteren Dynastien bis ins 20. Jahrhundert werden die Inseln in den Unterlagen der Verwaltungen referenziert, vermessen etc. 1883 erhob das Deutsche Reich Ansprüche, ab 1884 betrachtete Frankreich sie als Teil von French Indochina. Im Gegenzug zu Chinas Anerkennung von Vietnam als französischem Besitz gestand Frankreich die Inseln stillschweigend China zu. 1909 sendete China die Kriegsschiffe Fubo (伏波號), Guangjin (廣金號) und Shenhang (琛航號) zu den Paracel Inseln und ließ Markierungen errichten und die chinesische Flagge hissen. Frankreich nutzte dann aber die japanische Invasion der Mandschurei, um die Paracels und Spratlys formal gegen den Protest Japans und Chinas zu annektieren. 1938 besetzte Japan dann die Inseln und errichtete auch eine U-Boot-Basis. Japan ordnete dioe Inseln dann Taiwan zu, nach dem Krieg üb ernahm dann aber China die Ansprüche. Frankreich konnte sich mit seinem Protest nicht durchsetzen. 1954 anerkannte zwar Vietnam die Inseln als chinesischen Besitz, unterhielt aber weiter die alte französische Garnison und eine Wetterstation.

Am 16. Januar 1974 erkannte ein Kommando der Fregatte Lý Thường Kiệt (HQ-16) die beiden Armed Trawlers Nam Ngu 402 und 407 beim Anlanden von Truppen. Nach gegenseitigen Aufforderungen und Heranführen weiterer Kräfte begannen am 19.1.1974 die Kämpfe.
Beteiligte Kräfte:
Vietnam
  • Fregatte Tran Khanh Du HQ-04, ehemalig Edsall-Klasse USS Forster (DE-334 / WDE-434)
  • Zwei Fregatten der Barnegat-Klasse - Trần Bình Trọng HQ-05 ex USCGC Castle Rock (WAVP-383 / WHEC-383) und Lý Thường Kiệt HQ-16 ex USCGC Chincoteague (WAVP-375 / WHEC-375).
  • Korvette Nhật Tảo HQ-10 ex Admirable-Klasse USS Serene (MSF 300 / AM-300)
Teile der Wk2-Bewaffnung - insbesondere die Feuerleitanlagen - waren entfernt worden.

China
  • zwei Typ 010 Minensucher, eine Variante der sowjetischen T43. Nummern 389, 396
  • zwei Pj 122bis Kronshtadt U-Jäger. Nummern 271, 274
  • zwei Typ 037 Hainan U-Jäger, Nummern 282, 282.
    Diese kamen etwas später zuzm Gefecht, nahmen selbst nicht teil, beeinflussten aber die vietnamesische Entscheidung zum Rückzug.
  • Armed Trawlers Nam Ngu 402 und 407.
    Führten die Anlandungen durch, nahmen aber nicht am Gefecht selbst teil.
Vietnam machte mehrere taktische Fehler. HQ-10 war wegen einer defekten Maschine nicht einsatzbereit. Die Fregatten nutzten nicht die Reichweite ihrer Artillerie, sondern ließen sich auf Nahkampf ein. Die vietnamesichen Schiffe verzettelten sich auf zwei Gruppen.
Die chinesischen Kräfte nutzten hingegen ihre größere Geschwindigkeit und Beweglichkeit und gingen in den Nahkampf. Dabei setzen sie sogar ihre U-Jagd-Werfer ein. Das führe später zur falschen Angabe Vietnams, China hätte Anti-Schiffs-Lenkwaffen eingesetzt. Alle Beteiligten erhielten Treffer und hatten starke Schäden. HQ-10 sank, die chin. No 274 musste abgeschleppt werden. Die vietnamesischen Schiffe zogen sich zurück.

Am 20.1. bombardierten chinesische MiG-19 einige der Anlagen. Es gab jedoch keinen weiteren vietnamesichen Wiederstand mehr. Faktisch hat China seither die Kontrolle über die Paracel-Inseln.
Quellen:
  • engl. Übersetzung des Berichts von Captain Hà Văn Ngạc der vietnamesischen Marine
  • Chuck Hill: https://chuckhillscgblog.net/2017/09/05/battle-of-the-paracel-islands-16-january-1974/
  • Navire & Histoire 109, Dossier Mer de Chine
  • Wikipedia


Dieser Artikel erscheint auf modellmarine.de unter http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5443:hq-10-282-paracel&catid=540:2017-09-10-14-24-47, BaseVehicle: Schiff
PLA 6610 early Ocean Minesweeper PLA 6610 early Ocean Minesweeper PLA 6610 early Ocean Minesweeper PLA 6610 early Ocean Minesweeper Hai Quing 037IS, PLA 6604 / 122bis Kronstadt, PLA 6610 early Ocean Minesweeper, USS Admirable class PCER Hai Quing 037IS, PLA 6604 / 122bis Kronstadt, PLA 6610 early Ocean Minesweeper, USS Admirable class PCER Hai Quing 037IS, PLA 6604 / 122bis Kronstadt, PLA 6610 early Ocean Minesweeper, USS Admirable class PCER Hai Quing 037IS, PLA 6604 / 122bis Kronstadt, PLA 6610 early Ocean Minesweeper, USS Admirable class PCER PLA 6610 early Ocean Minesweeper



50 Einträge gezeigt von insgesamt 136

Weitere der Kategorie Themen

Bodengerät:
(Afterwar ) (Amphibie ) (Anhänger ) (Artillerie ) (Bauwerk ) (Bodengerät ) (Bus ) (Fahrzeug ) (Feuerwehr ) (Figur ) (Fla ) (Flugzeug ) (Halbkette ) (Interwar ) (Kreuzer ) (Lenkwaffe ) (Lkw ) (Luft46 ) (Panzer ) (Pionierfzg ) (Pkw ) (Pre1914 ) (PzFzg ) (Schienenfzg ) (Schiff ) (Tankwagen ) (Transporter ) (Wk2 ) (WkI ) (Zivil ) (Zweirad )
Figur:
(Afterwar ) (Artillerie ) (Bodengerät ) (Figur ) (Indianer ) (Pre1914 ) (Wk2 ) (WkI )
Flugzeug:
(Afterwar ) (Artillerie ) (Aufklärer ) (BeginnJetzeitalter ) (Bodengerät ) (Bomber ) (Bordflugzeug ) (Experimentalflugzeug ) (Fahrzeug ) (Fla ) (Flugboot ) (Flugzeug ) (Flugzeugprojekt ) (Hubschrauber ) (Interwar ) (Jäger ) (Jabo ) (Kunstflug ) (Leichtjäger ) (Lenkwaffe ) (Lkw ) (Luft46 ) (Luftschiff ) (Mistel ) (Nachtjäger ) (Panzer ) (Passagierflugzeug ) (Polizei ) (Pre1914 ) (Raumfahrzeug ) (Rekordflugzeug ) (Schienenfzg ) (Schiff ) (Schlachtflugzeug ) (Seeflugzeug ) (Segler ) (Sonderbemalung ) (Sportflugzeug ) (Stuka ) (Torpedobomber ) (Trägerflugzeug ) (Trainer ) (Transporter ) (U-Boot ) (U-Jäger ) (Wk2 ) (WkI ) (X-Plane ) (Zerstörer ) (Zivil )
Schiff:
(Afterwar ) (Amphibie ) (Fahrzeug ) (Fla ) (Flugbetriebsschiff ) (Flugzeug ) (Flugzeugträger ) (Hubschrauber ) (Interwar ) (kleine Kampfboote ) (Kreuzer ) (Lkw ) (Minenleger ) (Minensucher ) (Panzer ) (Pre1914 ) (PzFzg ) (Schiff ) (Schlachtschiff ) (Segelschiff ) (U-Boot ) (Wk2 ) (WkI ) (Zerstörer ) (Zivil )

Einzelnachweise

Referenzen(696) http://www.deutschekriegsmarine.de/hauptteil_uberwassereinheiten/Boote/hauptteil_minensucher/hauptteil_minensucher_1935/hauptteil_minensucher_1935.htm
(916)a b http://www.navypedia.org/ships/russia/ru_ls_elpidifor.htm
(917) http://www.secretprojects.co.uk/forum/index.php?topic=14673.10
(918) http://www.kartonbau.de/forum/die-minensucher-der-volksmarine-1950-1990-originale-und-andere-modellbauformen/board14-just-for-fun/t10393-f35/
(920) http://www.netherlandsnavy.nl/Aclass.htm


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur