Sprache / Language
English Deutsch
Loading...

Kategorie Basistyp Zerstörer Klasse 1936A (mob) Narvik

(Zerstörer Klasse 1936A (mob) Narvik:) Die Zerstörer-Klasse 1936A und mit leichten Modifikationen 1936A (mob) wurde auch als Narvik-Klasse bezeichnet. Sie erhielt 15cm Geschütze - auf dem Bug als Doppelturm von den stornierten Schlachtschiffen O, P, Q. Die schwere Bewaffnung stellte sich als Fehler heraus, da die Munition zu schwer war, die Schußfolge zu gering und der Doppelturm zu unzuverlässig. Von ursprünglichen 12 Z31 bis Z42 wurden einige wieder annulliert, die letzten 3 als Spähkreuzer vorgesehen. Als Typ 36A wurden Z23-Z30, als 36A (mob) Z31-Z34, Z37-Z39 gebaut - die Z35, Z36, Z43-Z45 wurden als Folgeklasse 1936B (mob) fertiggestellt.(680)(681)
Themenstruktur graphisch anzeigen

For changes on the filters your browser needs to enable javascript



8 Einträge gefunden

Z37                  
Z37 Naval Base, Z37 Z37 Z37 Z37 Z37 Z37 Z37, Z38 S-Boote S100-Klasse 1/700, Z37 Torpedofrachter, Z37
Z38                  
Z38, Z38 Zerstörer 1945 (early)
Z-Class Z37-Z39      
Z-Class Z37-Z39, Z-Class Z37-Z39
Z-Class Z37-Z39      
Z-Class Z37-Z39, Z-Class Z37-Z39
Z-Class Z37-Z39      
Junkers He111 1/700, Junkers Ju52 1/700, Z-Class Z37-Z39
Z37 1943             
Z37 1943
Z38                  
Z37, Z38
Z38                  
Z38, Z38


8 Einträge gezeigt

Einzelnachweise

Referenzen(680) http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Zerstörer_1936
(681) http://www.deutschekriegsmarine.de/hauptteil_uberwassereinheiten/Schiffe/hauptteil_zerst_rer/hauptteil_typ_1936a_mob/Entw__Typ_1936_A_-mob-/entw__typ_1936_a_-mob-.html


Farblegende:
lime: Hervorragende Quelle, kaum Fehler
green: Sehr gute Quelle, kaum Fehler
schwarz oder blau: Qualität der Quelle noch nicht angegeben
orange: Gute Quelle, einige Fehler
red: Quelle enthält einige korrekte Angaben, ist in jedem Fall einzeln zu prüfen

Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur