Sprache / Language

Loading...

MiG A-144-1 Analog

MiG A-144-1 Analog

MiG A-144-1 Analog


Bitte nach unten scrollen, um weitere Bilder zu sehen.
  Modell  MiG A-144-1 Analog 
  Basistyp  MiG21  (MiG21:) Versionsübersicht: http://www.mig-21.de/deutsch/technikversionen.htm , MiG21-Database http://vhtm.valka.cz
  Kithersteller  Modelsvit  
  Material  Plastik  
  Hersteller  MiG  (MiG:) http://www.hoegelbianca.de/flug/typen/ru/mig/mig-flugzeuge.htm
  Herstellerland  SU  
  Betreiberland  SU  
  Gebaut  16.2.2014   
  Themen  Experimentalflugzeug Afterwar  (Experimentalflugzeug:) Flugzeug das speziell für Experimente entwickelt wurde
(Flugzeugprojekt:) Oberbegriff über Typen, die nur geplant oder entworfen wurden, oder nur in einzelnen Mustern hergestellt wurden
  Scale  1/72  
  TextDE  Auf Basis der MiG-21S wurden zwei Prototypen gebaut, die die Entwicklung der Tu-144 unterstützen sollten. Die A-144-1 oder auch MiG-21I-1 flog erstmals am 18.04.1968 mit Testpilot O.W.Gudkow. Sie diente der Erprobung des Elevon-Control-Systems für Flugzeuge ohne Heckflossen. Die zweite diente der Erprobung der Flügelvorderkante mit Pfeilung bis 78°am Gromow Flugtest-Institut. Am 28.6.1970 stürzte die A-144-1 während einer unerlaubten Kunstflugvorführung durch Testpilot V.Konstantinow tödlich ab. Die A-144-2 kam ins Flugzeugmuseum Monino.
Bilder siehe http://www.testpilot.ru/russia/mikoyan/mig/21/i/mig21i_e.htm 
  BaseVehicle  Flugzeug  

Vergleichbares in dieser Kategorie

MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
MiG A-144-1 Analog


MiG A-144-1 Analog
Box Art MiG A-144-1 Analog





Eine vollständige Liste von mir verwendeter Quellen befindet sich in Weiteres/Literatur